Archiv
20.06.2016, 11:43 Uhr
Besuch des Gymnasiums Große Schule Wolfenbüttel
Vergangene Woche besuchten Schüler des Gymnasiums Große Schule aus Wolfenbüttel den Deutschen Bundestag in Berlin. Sie waren meiner Einladung gefolgt und lernten etwas über die Arbeit eines Bundestagspolitikers. Die Gruppe wurde durch einen meiner Mitarbeiter begrüßt und tauschte sich mit ihm über unterschiedliche politische Themen aus. So gab es eine rege Diskussion über energie- und umweltpolitische Aspekte in der Region. Dabei ging es um die Fracking-Technologie sowie dem emotionalen Thema der Atompolitik.

Im Anschluss des Gesprächs konnte die Gruppe bei gutem Wetter die Kuppel des Reichtages erkunden.